DeineLuft - Pure Air For You
DeineLuft - Pure Air For You
DeineLuft - Pure Air For You

FAQ

Wir sitzen in einem Großraumbüro und es ist sehr laut, teilweise stören wir uns gegenseitig beim Telefonieren. Kann euer System da hilfreich sein?

Ja, denn die hohe Blattmasse unserer Pflanzen dämmt den Schall und schafft außerdem durch einen Trennwand-Effekt der Gestelle mehr Privatsphäre am Schreibtisch.

Meine Kollegin und ich sitzen Schreibtisch an Schreibtisch, könnte man eines ihrer Systeme als Trennung dazwischen stellen, obwohl wir keinen Wasseranschluss direkt vor Ort haben?

Ja, denn unsere Systeme sind unabhängig von Wasser- und Stromanschlüssen.

Wieso ist eigentlich die Luft in Innenräumen schlecht?

Zahlreiche Schwebestoffe, sogenannte VOCs, befinden sich in unseren Innenräumen. Sie entstehen durch das Ausgasen von Bodenbelägen, Farben und Lacken (Wandfarbe, Holzversiegelungen), Klebstoffe und Beschichtungen aller Art (z.B. bei Heimtextilien durch Brandschutzbestimmungen). Auch Büromöbel, Drucker und Kopierer sowie Computer sind unmittelbar an der Verschlechterung unserer Atemluft beteiligt.

Was kann das "DeineLuft-System" am Arbeitsplatz für mich konkret verbessern?

Die Luft in Ihrem unmittelbaren Atemumfeld wird von Raumgiften befreit, es wird Staub gebunden und die Atemluft wird mit vermehrter Feuchtigkeit und Sauerstoff angereichert. Zusätzlich hat das Pflanzengrün einen bestätigt positiven Einfluss auf uns Menschen und zusätzlich wird noch der Geräuschpegel um sie herum gedämpft.

Wie funktioniert UVC-Licht bei uns im Büro? Ist das nicht schädlich?

UVC- Licht hat eine Wellenlänge von 254nm und bei uns in den Systemen im Innern verbaut, wo kein Sichtkontakt möglich ist. Die Luft wird innerhalb des Systemkreislaufes an der UVC-Röhre vorbeigeleitet und innerhalb von Sekundenbruchteilen werden Keime, Viren und Bakterien aus der Atemluft zerstört.

Ich mag eigentlich gar keine Pflanzen und gießen will ich schon gar nicht?

Die Pflanze ist lediglich ein Baustein unserer Systeme indem sie sich fast völlig selbstständig versorgt. Das eigentliche Knowhow steckt im Inneren der Systeme und verlangt von Ihnen persönlich keine Pflege, lediglich mit dem „Grün“ müssten Sie halt auskommen.

Steht das Wasser in den Vorratsbehältern nicht ab und beginnt zu riechen und wird faulig?

Nein, der Wasservorrat ist nur für einen gewissen unproblematischen Zeitraum dimensioniert und wird dabei noch ständig umgewälzt.

Kann euer System wirklich unsere krankheitsbedingten Fehlzeiten verringern?

Aber ja, indem wir mit der Ergänzung durch UVC- Licht die Atemluft an den Arbeitsplätzen von Keimen, Viren und Bakterien befreien. Die Grippe- oder Erkältungs-Viren, bzw. andere Krankheitserreger werden schließlich von einem Mitarbeiter an den anderen weitergegeben und betreffen so jeden einzelnen Menschen in diesem Umfeld. Das Abtöten der Erreger senkt das Infektionsrisiko um ein Vielfaches.

Meine Schleimhäute sind seit längerer Zeit sehr trocken und gereizt und immer, wenn ich ins Büro komme habe ich den Eindruck es wird schlimmer. Helft ihr da auch?

Auch hier kann das System helfen. Jede unserer Pflanzeneinheiten steht in einem Wassertank, der nicht nur die Pflanze mit dem nötigen Wasser versorgt, sondern der eben auch Wasser an die zu trockene Raumluft abgibt. Eine gut befeuchtete Raumluft entspannt nicht nur die Schleimhäute, sie sorgt auch für ein besseres Hautgefühl und bindet Staub, der aus unserer Atem Zone verschwindet und zu Boden fällt.

Wie steht es mit der Nachhaltigkeit bei der Fertigung eurer Systeme? Habt ihr euch dazu auch Gedanken gemacht?

Wir haben uns sehr mit einer nachhaltigen Fertigung der Bestandteile unseres Produktes befasst. Wir können einen kompletten Kreislauf von der Fertigung bis zur Entsorgung vorweisen.

Mein Sohn und seine Freunde sitzen über Stunden am Computer, hinterher haben sie dann feuerrote Augen, was kann ich tun?

Sie benennen das Problem des sogenannten „Gamer Eye“. Ständiges Schauen auf den Bildschirm, wenig Blinzeln und trockene Raumluft trocknen das Auge aus. Stellen sie eine oder zwei unserer Systemeinheiten in sein unmittelbares Atemumfeld, die erhöhte Feuchtigkeit und der vermehrte Sauerstoffgehalt in der Raumluft bekämpfen die von Ihnen beschriebenen Symptome.

Wo kann ich das "DeineLuft-System" mieten und bestellen?